Aktuelle Termine

    Mo 04.03.2024 8:00 - 9:00
    Abiturvorklausur 3. Fach
    Mo 04.03.2024 10:00 - 11:30
    VERA 8 M
    Di 05.03.2024
    BFE-Tage Jahrgang 8
    Di 05.03.2024 8:30 - 12:45
    Projekttag 6f
    Di 05.03.2024 13:45 - 16:15
    Fachkonferenztermin 1
    Mi 06.03.2024
    BFE-Tage Jahrgang 8
    Do 07.03.2024
    BFE-Tage Jahrgang 8
    Di 12.03.2024 13:45 - 16:15
    Fachkonferenztermin 2
    Mi 13.03.2024 8:00 - 10:00
    Edeka Truck 9b
    Mi 13.03.2024 9:30 - 12:00
    Edeka Truck 9e

    Besucher seit Mai 1997

    Heute 537

    Gestern 2486

    Diese Woche 10462

    Diesen Monat 3023

    Insgesamt 9736543

    PragJahrgangsstufenfahrt Q1 nach Prag

    Wie in jedem Jahr brach auch die diesjährige Q1 der Kurt-Tucholsky-Gesamtschule zur Jahrgangsstufenfahrt nach Prag auf. Los ging es um 6 Uhr auf Kanzlers Weide. Gegen 14 Uhr kam der Jahrgang in Terezin an und besichtigte dort das ehemalige Konzentrationslager Theresienstadt.

    In 2 Gruppen wurden die Schülerinnen und Schüler durch das Lager geführt und bekamen so sehr sachlich, aber anschaulich, die menschenverachtenden Taten des nationalsozialistischen Regimes vor Augen geführt. Sichtlich bewegt ging die Fahrt von dort aus weiter Richtung Prag.

    Dort angekommen wurden als erstes die Zimmer bezogen und ein schnelles Abendessen eingenommen, bevor es weiter zu einem kurzen Orientierungsrundgang in die Stadt ging. Der nächste Tag startete mit einer Stadtführung in der den Jugendlichen die eindrucksvolle Stadt und ihre Geschichte näher gebracht wurden. Anschließend bekamen sie Zeit Prag und seine Kultur auf eigene Faust zu erkunden und zu erleben, bevor sich alle zum Abendessen wieder im Hotel trafen.

    Mehr oder weniger ausgeschlafen startete der nächste Tag mit der Führung durch das Prager Schloss und einem Besuch in der Kathedrale. Rege wurden auch sämtliche Pausen zum Fotografieren genutzt. Den Mittag durften sich die Schülerinnen und Schüler wieder eigenständig gestalten, bevor es am Abend ins Black Light Theatre ging. Das Schwarzlichttheater löste allerdings nicht die größte kulturelle Begeisterung bei einem Großteil der Gruppe aus.

    Am nächsten Tag fuhr die Gruppe mit der Standseilbahn hinauf auf den Berg Petrin von dessen Aussichtsturm aus eine wunderbare Sicht über die ganze Stadt genossen werden konnte und dessen Gärten zum entspannten Spazieren einluden. Von dort aus ging es vorerst zurück Richtung Stadt, bevor sich die Gruppe am Abend zur Fahrt über die Moldau wiedertraf. Langsam glitt das Schiff über den Fluss und durch das nächtlich glänzende Prag. Anschließend wurde der letzte Abend ausgiebig genutzt um zu feiern und sich würdig von der goldenen Stadt zu verabschieden.

    Insgesamt war es auch in diesem Jahr wieder eine sehr gelungene Fahrt mit kulinarischen Höhen und Tiefen, der ein oder anderen interessanten Begegnung im Hotel und in der Stadt und mit Sicherheit auch vielen tollen Eindrücken, Erlebnissen und Momenten, die hoffentlich noch allen Beteiligten lange in Erinnerung bleiben.

    Prag Prag

     

     
     

    KTG Logo

    2023 Kurt-Tucholsky-Gesamtschule
    Alle Rechte vorbehalten

     

    Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite
    Einige von ihnen sind notwendig für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Seite und die Nutzererfahrung zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie im Menü unter SERVICE | COOKIES.

    Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.

    Beachten Sie, dass bei einer Ablehnung nicht mehr alle Funktionen der Seite zur Verfügung stehen.